en | dt

Barbara Köhler

*1959 in Amerika / Sa.
Lebt und arbeitet seit 1994 in Duisburg.

1976-79 Ausbildung zur Facharbeiterin für textile Flächenherstellung mit Abitur in Plauen
1979-94 verschiedene Tätigkeiten in Karl-Marx-Stadt/Chemnitz
1985-88 Studium am Institut für Literatur "Johannes R. Becher" in Leipzig

2000 Artist in Dialog, Universität Witten-Herdecke
2010 On Borders. A lecture in America, Writer in Residence, Oberlin College, OH
2012/13 Thomas-Kling-Poetik-Dozentur, Universität Bonn Antrittsvorlesung (45')
2013 Artist in Residence, Cornell University, Ithaca, NY Ästhetik-Vorlesung
2013-15 Mitglied des kuratorischen Teams six memos for the next..., Kunstverein Bregenz
2015 Penelopes Gewebe, Poetik-Vorlesung Wien
2016 Ernst-Jandl-Poetikdozentur der Universität Wien
 


Foto: Tineke de Lange

Publikationen
42 Ansichten zu Warten auf den Fluss, Edition Korrespondenzen, Wien 2017
Istanbul, Zusehends. Gedichte, Lichtbilder, Schriftenreihe der Kunststiftung NRW Literatur, Lilienfeld Verlag, Düsseldorf, 2015
36 Ansichten des Berges Gorwetsch, Edition Spycher im Dörlemann Verlag, Zürich, 2013
NEUFUNDLAND. Schriften, teils bestimmt, Edition Korrespondenzen, Wien 2012
Museumsschreiberin Museum Kunstpalast Düsseldorf, Ed.11 virgines, 2011
Zur Rede Stellen. Die performativen Textinstallationen der Lyrikerin Barbara Köhler, Aisthesis Verlag 2011
On Borders. A lecture in America and other writings, Oberlin College 2010
Niemands Frau. Gesänge, Suhrkamp Verlag, 2007
Rosa Immergruen. Ein Florilegium, (Hg.) Verlag für moderne Kunst Nürnberg 2002
Wittgensteins Nichte. Vermischte Schriften / Mixed Media edition suhrkamp 1999
Blue Box. Gedichte, Suhrkamp 1995
Deutsches Roulette. Gedichte, edition suhrkamp 1991

Übersetzungen
Gertrude Stein zeit zum essen. eine tischgesellschaft Audio-CD, Urs Engeler Editor 2001
Gertrude Stein Tender Buttons / Zarte knöpft, Suhrkamp 2004
Samuel Beckett Mirlitonnades / Trötentöne, Bibliothek Suhrkamp 2005

Texte zu bildender Kunst und Arbeit mit Texten im Raum
2019
Galerie m | 3. Mai 1969 - 3. Mai (Schriftbilder und Audio-Installationen, Multiples etc.)
2018
GEDICHT für die Alice-Salomon-Hochschule Berlin, siehe
Artikel in "Die Zeit"
LETHE, WASSERLÖSUNG, Museum DKM Duisburg
zur Ausstellung “Die schwarze Seite”
2016
four memos for, Ausstellung Kunstverein Bregenz, mit Tilo Schulz, Sandra Boeschenstein, Schirin Kretschmann
Hopes of Paradise, Lesung zur Ausstellung, Galerie m Bochum
2015
light, Textraum Galerie m Bochum
2014
Schattenfuge, Textraum, in: Duisburger Perspektiven. Ruhr Kunst Szene, Museum DKM Duisburg
2011
Allegorie, Installation im Museum Kunstpalast, Düsseldorf
2007
no one's box, mit A. Wolfensberger, Video, edizioni periferia, Luzern/Poschiavo
"i.e." (Ici c'est hier ist gestern), Galerie m Bochum
2006
echos. Quelle, Audioarbeit für Kunstradio ORF Wien
2001
Innenhafen / Nachtmitschrift, mit HD Hotzel, Galerie dkm Duisburg
2000
Lecture on Space, Textinstallation auf dem Campus der Universität Witten-Herdecke
Stimmführung. Semilog, Audioinstallation für das Diözesanmuseum Köln
1998
Die dritte Person, mit Anja Wiese, Kulturforum Alte Post Neuss
vorübergehend platz nehmen, mit Ueli Michel und Yves Stump, Weil am Rhein
1997
Ein öffentlicher Raum für Hasselbach, Skulpturenprojekt im tal, Stiftung Wortelkamp, Hasselbach/Westerwald
words for windows 2, Landtag Nordrhein-Westfalen
1996
words for windows 1, Buchhandlung Literatur bei Müller Düsseldorf

Auszeichnungen und Stipendien
1991 Literaturförderpreis der Jügen-Ponto-Stiftung
1992 Stipendiatin der Stichting voor Culturelle Uitwisseling, Universitet Amsterdam (NL)
1994 Förderpreis zum Else-Lasker-Schüler-Dramatikerpreis
1995 Rheinsberger Stadtschreiberin
1996 Clemens-Brentano-Preis
1997 Writer in Residence, University of Warwick (UK)
1999 Literaturpreis des Ruhrgebiets
2001 Förderpreis zum Lessing-Preis des Freistaates Sachsen
2003 Samuel-Bogumil-Linde-Preis, Torun (PL)/Göttingen
2005 Internationaler N.C.Kaser-Preis für Lyrik, Lana (IT)
2005 Metropolenschreiber-Stipendium: London
2007 Spycher-Literaturpreis, Leuk (CH)
2008 Joachim-Ringelnatz-Preis
2009 Literaturpreis für Poesie als Übersetzung und Poesiepreis des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft
2009 Writer in Residence Oberlin College, Oberlin OH
2009 Poet in Residence, Universität Duisburg/Essen
2009 Erlanger Literaturpreis für Poesie als Übersetzung
2013 Artist in Residence, Cornell University, Ithaca NY
2014 Stipendium der Kunststiftung NRW: 5 Wochen Istanbul
2016 Peter-Huchel-Preis
2017 Alice Salomon Poetik Preis
2018 Ernst-Meister-Preis für Lyrik