en | dt

News


Galerie m bei Facebook & Instagram


Facebook
Instagram

NEWSLETTER


Möchten Sie unseren Newsletter mit aktuellen Informationen über Ausstellungen, Veranstaltungen oder neue Publikationen erhalten?

Zur Anmeldung für den Newsletter

Anja Bohnhof
Tracking Gandhi
Eine fotografische Reise auf den Spuren von Mahatma Gandhi


08.01. - 30.04.2020 KunstRaum, Duisburg

Die Fotografin Anja Bohnhof folgte über einen Zeitraum von fünf Jahren den geografischen Spuren des Visionärs und Widerstandskämpfers Mahatma Gandhi und bereiste zahlreiche, für dessen Leben und Wirken bedeutende Orte in Indien, Bangladesch, Südafrika und Europa.

Carla Guagliardi, Lena von Goedeke
in: Kaleidoscope. five ways to think about glass

11.01.-23.02.2020, Kunstverein Neukölln

Der Kunstverein Neukölln zeigt in der Ausstellung Kaleidoscope unter anderem Arbeiten von Carla Guagliardi und Lena von Goedeke.

Evelina Cajacob
tanzen anders

30.11.2019 - 09.02.2020, Kunstmuseum Bochum

Das Kunstmuseum Bochum zeigt eine multimediale Auswahl an klein- und großformatigen Zeichnungen, Filmen und Installationen der Künstlerin.

Die Ausstellung wird vom 23.03. bis 07.06.2020 im Bünder Kunstmuseum, Chur, Schweiz zu sehen sein.

Stephan Schenk
Looking Around CHUR

18.01.2020 - 02.02.2020, Stadtgalerie Chur, Rathaus

Die Ausstellung Looking Around CHUR zeigt Fotografien von Stephan Schenk.

Melanie Manchot
snowdance

01.02.- 05.04.2020, Kunstraum Kreuzlingen, Schweiz

Eröffnung 31.01, 19:30 Uhr

Die Ausstellung zeigt Werke aus der Gruppe der Mountainworks von Melanie Manchot: "Snowdance" (2019) und "Cadence" (2018).

Melanie Manchot
in: Made in Marl

27.10.2019 - 01.03.2020, Skulpturmuseum Glaskasten Marl

Viele Künstlerinnen und Künstler, die in den letzten 8 Jahren in Marl ausgestellt wurden, haben darauf hin die Geschichte, Architektur, Menschen und Kunst der Stadt zum Anlass genommen, neue Kunstwerke zu schaffen. Die Ausstellung zeigt nun ebendiese Arbeiten.

Melanie Manchot
Mountainworks (Montafon)

02.10.2019 - 25.01.2020, BTV Stadtforum Innsbruck

Die Ausstellung Mountain Works zeigt Fotografien und Videoarbeiten von Melanie Manchot.
Die Arbeiten entstanden auf Einladung der Reihe INN SITU auf etwa 1000m Höhe in der Vorarlberger Gemeinde Gaschurn.

Melanie Manchot
in: Folklore

21.03. - 21.09.2020, Centre Pompidou-Metz

Die Ausstellung wirft einen kunsthistorischen Blick auf den künstlerischen Umgang mit Folklore.
Neben Werken von Paul Gaugain und Vassily Kandinsky ist außerdem die Videoarbeit Perfect Mountain von Melanie Manchot zu sehen.

Die Arbeit wird anschließend vom 21.10.2020 - 22.02.2021 im Mucem zu sehen sein.

Thomas Florschuetz
in: Zeit für Fragmente
Werke aus der Sammlung Marx und der Sammlung der Nationalgalerie


9.11.2019 - 4.10.2020, Hamburger Bahnhof, Berlin.

Die Sammlungspräsentation „Zeit für Fragmente“ geht den unterschiedlichen Bedeutungen des Fragmentarischen nach. Die Ausstellung zeigt eine frühe Arbeit von Thomas Florschuetz.

Thomas Florschuetz
in: Utopien - Besetzung, Belegung, Bespielung

7.11.2019 - 8.3.2020, Motorenhalle, Dresden

Die Ausstellung zeigt verschiedene künstlerische Positionen, die sich seit 1989 mit Utopien auseinandersetzten.

Farbanstöße


1.10.2019 - 19.04.2020 Situation Kunst, Bochum

Günter Fruhtrunk | Kuno Gonschior | Gotthard Graubner | Caroline von Grone | François Morellet | Arnulf Rainer | Richard Serra | Elisabeth Vary

Arnulf Rainer
REVUE

06.11.2019 - 26.04.2020, Arnulf Rainer Museum, Baden.

Die Ausstellung zeigt 90 Werke aus 8 Jahrzehnten des Schaffens von Arnulf Rainer.

Otto Modersohn & Arnulf Rainer
Dunkle Romantik

9.11.2019 - 29.03.2020, Otto Modersohn Museum Tecklenburg

In der Ausstellung "Dunkle Romantik" werden Modersohns Landschaften in einen Dialog mit Werken Arnulf Rainers gestellt.

Evelyn Hofer
Begegnungen mit der Kamera. Eine Werkschau.

29.02.2020 - 24.05.2020 Fotostiftung Schweiz, Winterthur

Die Ausstellung zeigt einen umfassenden Überblick über Evelyn Hofers Werk. Eine Publikation erschien im Steidl-Verlag.

Lee Ufan
Open Dimension

27.09.2019 - 13.09.2020, in Hirschhorn Museum, Washington DC

Die Ausstellung zeigt 10 neue Skulpturen, die eine Weiterführung der Serie "Relatum" sind.

François Morellet
Geometrie en Ironie

08.04.2019 - 15.03.2020, Kunstlocatie Würth,'s-Hertogenbosch, Niederlande

Die Ausstellung zeigt Werke aus der Sammlung Würth.

Situation Kunst


Das Gebäude-Ensemble in direkter Nachbarschaft zur Galerie m Bochum umfasst eine Dauerausstellung bedeutender Werke der Gegenwartskunst. Zu sehen sind u.a. Environments von Richard Serra und Maria Nordmann, Räume von Gotthard Graubner, Lee Ufan oder Arnulf Rainer. Wechselausstellungen und die Dauerausstellung "Weltsichten" sind im 2015 eröffneten MuT (Museum unter Tage) zu sehen, welches sich im Skulpturenpark Haus Weitmar befindet. Die Gesamtanlage wurde seit 1988 von Alexander von Berswordt-Wallrabe so konzipiert, dass sich Kunst, Architektur und Natur dialogisch aufeinander beziehen.

Zur Website von Situation Kunst